Weltoffen zwischen Tradition und Zeitgeist

Der Union International Club Frankfurt ist die erste Adresse für den Dialog der Nationen und Kulturen.

In der im neo-barocken Stil errichteten großzügigen Villa Merton, auf einem parkartigen Anwesen im Frankfurter Diplomatenviertel, residiert der Union International Club seit 60 Jahren und ist Treffpunkt der Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Diplomatie.

weiterlesen...

 

Die Villa Merton ist eine Insel der Ruhe und Eleganz mitten in der Großstadt. Für das einzigartige Ambiente sorgen der malerische Park mit den alten Bäumen, der Pool, das Grün, die Terrasse und eine Spitzengastronomie.

Der Union International Club lebt vom persönlichen Austausch zwischen Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen und fungiert so als Spiegelbild der internationalen Metropole Frankfurt.

Die Verwirklichung der Ziele erfolgt vorwiegend auf kulturellem und wirtschaftlichem Gebiet. In diesem Zusammenhang werden unter anderem Veranstaltungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, von Colin Powell bis Warren Buffet, Richard von Weizsäcker bis zu Jean-Claude Trichet und von Justus Frantz bis Reverend Jesse Jackson durchgeführt.

Der Union International Club besteht aus dem Union International Club e.V. und der Union International Club GmbH. Der Union International Club e.V. ist ein gemeinnützig eingetragener Verein zum Zwecke der Völkerverständigung sowie der Pflege und Erhaltung historischer Gebäude.

Über die Union International Club GmbH bieten wir Ihnen ein einzigartiges Ambiente für Übernachtungen, unvergessliche Veranstaltungen sowie erfolgreiche Tagungen.